Herzlich Willkommen auf den Seiten der Grundschule Schnelldorf

Hier bekommen Sie Informationen rund um unsere schöne Schule.  

Grundschule Schnelldorf pausenhof

Aktuelles


25.11.2021 Aktuelle Information: 3G auf dem gesamten Schulgelände


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
um den Infektionsschutz an unseren Schulen weiter zu stärken, gilt dort ab sofort die „3G-Regel“.
Für Sie als Eltern bzw. Erziehungsberechtigte bedeutet das: Sie dürfen das Schulgelände nur betreten, wenn Sie geimpft, getestet oder genesen sind – ganz gleich, ob Sie zum Beispiel nur kurz etwas an der Schule abgeben wollen oder ein Beratungsgespräch mit einer Lehrkraft, der Beratungslehrkraft oder der Schulpsychologin bzw. dem Schulpsychologen vereinbart haben.
Die Schulen sind rechtlich verpflichtet, den Zugang zum Schulgelände und den erforderlichen 3G-Nachweis zu kontrollieren. Um sie bei dieser Aufgabe zu entlasten und zu unterstützen, bitten wir Sie dringend um Berücksichtigung der folgenden Punkte:
- Bitte betreten Sie das Schulgelände nur in wirklich dringenden Ausnahmefällen!
- Falls Sie Ihr Kind – beispielsweise bei jüngeren Schülerinnen und Schülern – zur Schule bringen: Bitte begleiten Sie es bei Unterrichtsbeginn maximal bis zum Eingang des Schulgeländes, nicht aber bis zum Schulgebäude und holen Sie es nach Unter-richtsschluss auch außerhalb des Schulgeländes wieder ab.
- Sofern ein Schulbesuch dringend erforderlich ist, melden Sie Ihren Besuch bitte mög-lichst vorher gegenüber der Schule an.
- Führen Sie in einem solchen Fall bitte einen entsprechenden 3G-Nachweis mit. So-fern Sie keinen gültigen Impf- oder Genesenennachweis vorlegen, müssen Sie über einen aktuellen Testnachweis (max. 24 Stunden alter Antigen-Schnelltest oder max. 48 Stunden alter PCR-Test) verfügen.
- An den Schulen kann für externe Personen kein Test unter Aufsicht durchgeführt werden!
Vielen Dank, dass Sie mit Ihrem Beitrag die Schulen unterstützen!


Ihr Staatsministerium für Unterricht und Kultus


15.11.2021 Erweiterte Maskenpflicht
Angesichts der derzeitigen Pandemielage hat der Ministerrat die erweiterte
Maskenpflicht an den Schulen bis auf Weiteres verlängert; die ursprünglich
vorgesehene Befristung auf die erste bzw. die ersten beiden Unterrichtswo-
chen nach den Allerheiligenferien (vgl. KMS vom 04.11.2021 Nr. ZS.4-
BS4363.0/1007) entfällt.

Damit besteht bis auf Weiteres an allen Schulen in Bayern auch wäh-
rend des Unterrichts, während sonstiger Schulveranstaltungen und
der Mittagsbetreuung Maskenpflicht.

Ansonsten gelten die Hinweise, die Sie mit o. g. KMS erhalten haben (z. B.
Bestimmungen zur Art der Maske; keine Maskenpflicht im Freien; Umset-
zung im Fachunterricht in Sport bzw. Blasinstrument/Gesang), unverändert
weiter.


Download
Rahmen-Hygieneplan, gültig ab 11.11.2021
Rahmen-Hygieneplan-Schulen-Bayern_Stand-
Adobe Acrobat Dokument 388.4 KB

 

Gebrauchsanleitung für die Testmaterialien - Pooltest

 

Der Hersteller hat die Gebrauchsanleitung für die Testmaterialien zur Verfügung gestellt.; sie findet sich auch auf der Homepage des Staatsministeriums unter www.km.bayern.de/pooltests.

 

Ferner weisen wir darauf hin, dass die Schülerinnen und Schüler unmittelbar vor und auch während der Probenentnahme nicht trinken sollten.

 


Download
Information des Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus zur Einführung von PCR-Test an unserer Schule
Einführung von PCR-Pooltests.pdf
Adobe Acrobat Dokument 458.0 KB

Download
Schreiben vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus
KM an Eltern Start in das Schuljahr 2021
Adobe Acrobat Dokument 284.7 KB

Sehr geehrte Eltern,

 

Hier noch Informationen vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus:

Die Schutzmaßnahmen an den Schulen wurden in folgenden Punkten mit Blick auf den durchgehenden Präsenzunterricht nochmals gestärkt:

Ø  Bis zum 1. Oktober 2021 gilt eine inzidenzunabhängige Maskenpflicht – auch nach Einnahme des Sitz- bzw. Arbeitsplatzes. Dies soll den besonderen Risiken zum Schuljahresbeginn (z. B. durch Reiserückkehrer) Rechnung tragen.

Ø  Die Testungen werden ausgeweitet:

Wie bereits angekündigt wird in der Grundschulstufe sowie an Förderschulen mit den Schwerpunkten geistige Entwicklung, körperliche und motorische Entwicklung sowie Sehen zwei Mal pro Woche ein PCR-Pool-Test („Lollitest“) durchgeführt.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

das gesamte Lehrerinnen-Team der Grundschule Schnelldorf


Download
Merkblatt Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen, gültig ab 07. Juni 2021
Merkblatt_Umgang mit Erkältungssymptomen
Adobe Acrobat Dokument 600.5 KB

Download
Hygieneregeln für die Schule + Homepage.
Adobe Acrobat Dokument 243.7 KB